Solidea by Calzificio Pinelli                                                                               

 

 

Die Strumpfwarenfabrik Pinelli wurde 1976 in Castel Goffredo von Enzo Pinelli gegründet, der das technische Wissen und die Führungskompetenz vor dem Kontext eines großen Unternehmens im Strumpfsektor auf den Betrieb zu übertragen wusste.

 

Der Produktionsbetrieb Calzificio Pinelli S.r.l. liegt vollständig in der Hand der Familie Pinelli. Für die Unternehmensstrategie zeichnet Enzo Pinelli, der auf ein Team erfahrener, dynamischer, für neue Entwicklungen offener Mitarbeiter zählen kann.

 

In den Jahren seit der Gründung erfuhr der ursprünglich handwerkliche Betrieb ein deutliches Wachstum und konnte sich als bedeutendes Unternehmen mit einer stets wachsenden Mitarbeiterzahl durchsetzen.

 

Die Investition in fortschrittliche Anlagen, die genaue, eingehende Kenntnis von Produkt und Rohstoffen ermöglichten die Entwicklung und Herstellung innovativer, qualitativ überdurchschnittlicher Artikel, dank derer Pinelli heute einen Spitzenplatz auf dem Markt der medizinischen Strümpfe und vorbeugenden Stützstrümpfe einnimmt und ein anspruchsvoller, trendbewusster Kundenstamm erworben werden konnte.

 

 


Eine Stellung, die 1997 durch die Entstehung des Warenzeichens SOLIDEA bekräftigt wurde, die das Ergebnis einer genialen unternehmerischen Intuition von Enzo Pinelli und mutiger Entscheidungen in dem so gut wie unerforschten Bereich der Mikromassage und der elastischen Kompression darstellt.

 


 

SOLIDEA – Faszination des Wohlbefindens, ein CE-zertifiziertes Warenzeichen, und die Zertifizierung der Strumpfwarenfabrik Pinelli nach ISO 9001 dienen als Garantie für eine exklusive Strumpf- und Strumpfhosenlinie mit besonderen Eigenschaften, die spezielle Anforderungen erfüllen.

Das Warenzeichen SOLIDEA entstand aus einem innovativen Industrievorhaben und einem fortschrittlichen Produktionsbetrieb. Seit jeher setzt sich Pinelli mit großem Engagement für die technische Entwicklung der Produktionsverfahren und für die Forschung auf mehreren Ebenen ein, um mit der Zeit Schritt zu halten und ständig hohe Leistungsstandards zu gewährleisten.

 

 

Produkte →

 

Schwere Beine am Abend?

 

Seit einiger Zeit berichten uns Fachärzte von Frauen, die am Abend über schwere Beine klagen. Eine richtige Diagnose kann aber nicht gestellt werden, da kein echtes Krankheitsbild erkennbar ist.

 

Hauptsächlich betrifft das Menschen, die einer lange stehenden oder sitzenden Tätigkeit nach gehen. Dazu kommt dann, dass es einfach an Bewegung fehlt. Die Wadenmuskulatur ist eher schwach ausgebildet. Sie kann die natürliche "Venenpumpe" nicht richtig unterstützen.

 

Solidea Produkte helfen Ihnen dem entgegen zu wirken.

Sie werden überrascht sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Solidea Deutschland • Seevestr.1a • 21228 Harmstorf • k.merklin@solidea-deutschland.de

Anrufen

E-Mail